Microblading für krebskranke Kunden

August 17, 2017

Microblading for Clients with Cancer

Microblading für krebskranke Kunden

Als Kosmetikerin/Microblade-Technikerin ist es eines der besten Dinge in Ihrem Beruf, Frauen dazu zu bringen, sich besser zu fühlen. Die Macht, ihnen einen Muntermacher zu geben, liegt in Ihren Händen, und es ist eine, die Sie jedes Mal ausüben können, wenn Sie einen Kunden sehen.
Es gibt nur wenige Dinge, die lohnender sind, als diese Transformation zu beobachten. Eine Dame kommt herein und schaut ein wenig nach unten, aber wenn sie geht, sieht sie fantastisch aus und hat ein riesiges Lächeln im Gesicht. Das sieht man Tag für Tag, aber wir sind sicher, dass es nie aufhört, Ihnen diesen besonderen Glanz zu geben.

Eine der erstaunlichsten Erfahrungen ist, wenn Krebspatienten zum Microblading kommen. Obwohl ihre Krankheit ihren Tribut fordert und sie die Dinge wahrscheinlich schwer finden, gibt es einen Weg, wie man etwas bewirken kann, und das ist, indem man ihnen hilft, wieder ein wenig mehr wie ihr altes Ich auszusehen.

Wie Microblading helfen kann

Obgleich Aussehen selten das Schlüsselinteresse von jemandem ist, der Chemotherapie durchmacht oder durchgemacht hat, hat es dennoch einen Einfluss auf das Selbstwertgefühl einer Person. Unabhängig davon, wie schlecht es ihnen geht, will jeder wieder wie er selbst aussehen, nachdem er an Krebs erkrankt ist, und das ist etwas, bei dem Microblading helfen kann.
Das erspart ihnen kostbare Zeit, wenn sie sich unwohl fühlen, und sorgt dafür, dass sie sich am Ende des Tages im Spiegel fühlen, als wären sie es, die zurückblicken.

Wen können Sie behandeln? 

Wenn sie mit dem potenziellen Verlust ihrer Haare, Augenbrauen und Wimpern und dem erschreckenden Gedanken an eine Chemotherapie konfrontiert werden, sind die meisten Menschen, die mit der Aussicht auf eine Behandlung konfrontiert sind, verärgert und erschrocken, wie dramatisch sich ihr Aussehen verändern kann. Wer sich seiner Existenz bewusst ist, kann sich als Lösung auf semi-permanentes Make-up verlassen.
Die meisten von ihnen hoffen, dass sie ihren natürlichen Augenbrauen so nahe wie möglich kommen, weshalb das Microblading-Verfahren und die einzelnen Striche, die es ermöglicht, so wichtig und verständlicherweise sehr beliebt bei dieser Zielgruppe sind.
Obwohl es für Sie völlig unproblematisch ist, an Personen zu arbeiten, die sechs Wochen oder länger vor der Chemo zu Ihnen kommen, gibt es einige mögliche Komplikationen, über die Sie sich bei der Behandlung von Patienten informieren sollten, vor allem, dass diejenigen, die sich einer Behandlung unterziehen, deshalb einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Das bedeutet, dass die Zulassung durch den Hausarzt beantragt werden sollte, die Kunden sollten erst 6 Monate nach der Chemotherapie microbladed werden.
Sie haben die Pflicht, sie zu ermutigen, vorher mit ihrem Onkologen zu sprechen, um sicherzustellen, dass es für Sie sicher ist, eine Microblading-Behandlung durchzuführen.

Möglicherweise möchten Sie sich auch mit Ihrer Versicherung in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass Sie im Falle von Nebenwirkungen versichert sind, und sollten Ihre Kunden zusätzlich eine Einverständniserklärung unterzeichnen lassen, die die Risiken beschreibt und erklärt, dass Sie nicht garantieren können, wie gut die Farbe aufgrund ihrer beeinträchtigten Gesundheit halten wird. 

Wie man sich der Situation nähert

Diejenigen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, werden eine unglaublich schwierige Zeit durchmachen, was bedeutet, dass Sie helfen wollen, dies auf jede erdenkliche Weise zu lindern. Manchmal kann die Information, dass man sie derzeit nicht behandeln kann, sich wie das polare Gegenteil dessen anfühlen, was man zu erreichen versucht, aber es ist auf lange Sicht in ihrem besten Interesse. Eine Sache, die Sie für die tun können, die Sie nicht sofort behandeln können, ist, ihnen ein Datum zu geben, wenn Sie in der Lage sind, sie zu microbladen, damit sie zumindest etwas haben, auf das sie sich freuen können. Und für diejenigen, mit denen Sie nicht arbeiten können, können Sie immer Augenbrauen-Kits/Produkte vorschlagen, es gibt wirklich gute über z.B Eye Make up Pro Pinsel Set.
Ein weiteres Szenario, auf das Sie vielleicht stoßen, sind Damen, die auf Last-Minute-Termine hoffen, bevor ihre Chemo beginnt. Wo Sie können, versuchen Sie, sie so schnell wie möglich einzubauen, um ihnen den kleinen Hoffnungsschimmer zu geben, an dem sie festhalten können, wenn die schweren Zeiten wirklich beginnen. 

Wie Sie Ihre Botschaft verbreiten: zielen Sie auf Ihr Marketing ab

Wenn Sie dazu beitragen können, das Selbstvertrauen krebskranker Männer und Frauen zu stärken, werden Sie nicht nur Ihre Arbeit tun, sondern auch Ihren Beitrag für die Menschheit leisten. Es ist eine wirklich wunderbare Sache, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie nur denen helfen können, die über Ihre Microblading-Dienstleistungen Bescheid wissen, weshalb wir Ihnen empfehlen, Ihre Visitenkarten in Krankenhäusern, Selbsthilfegruppen und lokalen/nationalen Wohltätigkeitsorganisationen zu hinterlassen, um die Aufmerksamkeit auf Ihre Fähigkeiten zu lenken.
Sie könnten auch in die Fußstapfen einiger anderer wunderbarer Microblading-Techniker treten, die sich in ihren lokalen Selbsthilfegruppen engagieren, um denjenigen, die durch das große C gehen, etwas zurückzugeben.
Machen Sie heute einen echten Unterschied: Stocken Sie Ihre Microblading-Zubehörteile auf, stellen Sie sicher, dass die Leute wissen, was, wo, wann und wie Sie Ihre Dienste finden, und machen Sie sich an die Arbeit, indem Sie Ihre besondere Art von Magie verbreiten, denn egal, was sie gerade durchmachen, jeder verdient schöne Augenbrauen.
Kontaktieren Sie The Microblading Emporium noch heute für alle Ihre Microblading-Anforderungen.

Wenn Sie dies als potenzieller Microblading-Kunde lesen, So perfect Skin & Microblading ist ein preisgekröntes Skincare & Microblading Studio im Südwesten.

soperfectskin.co.uk/microblading-eyebrows-plymouth/





Also in News

Manual vs Machine Techniques
Manual vs Machine Techniques

December 03, 2020

Continue Reading

Re-opening Salons: How to Prepare for Unlocking your Doors
Wiedereröffnung der Salons: Wie Sie sich auf das Entriegeln Ihrer Türen vorbereiten

June 17, 2020

Blog on advice around salon and training school reopening & making things Covid19 secure.

Continue Reading

Covering or Removing Microblading
Covering or Removing Microblading

April 06, 2020

Continue Reading